Ein spannender Tag im politischen Berlin

Gemeinsam mit meiner Kollegin aus der Hamburgischen Bürgerschaft, Regina Jäck, und interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus unseren Wahlkreisen Steilshoop, Bramfeld, Farmsen-Berne sowie Rahlstedt, Meiendorf, Oldenfelde haben wir auch in diesem Jahr wieder einen spannenden Tag in Berlin verbracht.

Kurz vor den Bezirkswahlen im Mai waren dieses Mal auch zahlreiche Wahlkreiskandidierende bei der Fahrt mit dabei sind. Aus Rahlstedt-Nord hat Stephanie Baumgärtl an der Fahrt teilgenommen, aus Bramfeld-Nord und Farmsen-Berne Sandra Wohlert, Tom Hinzmann und Christoph Schütte sowie aus Bramfeld-Süd und Steilshoop Carsten Heeder und Andreas Ernst.

In Berlin starteten wir mit einem Vortrag im Bundestag und wurden anschließend von unserer Wandsbeker Bundestagsabgeordneten Aydan Özoguz im Fraktionssaal der SPD-Bundestagsfraktion zum Gespräch empfangen. Im Anschluss gab es Gelegenheit, Berlin auf eigene Faust zu erkunden oder an einem von zwei geführten Stadtrundgängen teilzunehmen.

Einen ganzen Tag mit Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis unterwegs zu sein, gibt einander viel Zeit ins Gespräch zu kommen. Das ist mir immer wieder wichtig, um zu erfahren, was Sie bewegt. Ich freue mich bereits auf die nächste Fahrt ins politische Berlin!