Jetzt anmelden: Freizeit-Fußballturnier der SPD Meiendorf am 3. Juli

Endlich kann wieder gekickt werden: Am Sonntag, den 3. Juli, findet nach zweijähriger pandemiebedingter Pause das Freizeit-Fußballturnier der Meiendorfer SPD statt. Los geht es um 10 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage Deepenhorn. Schirmherrin ist Juliane Timmermann, stellvertretende Vorsitzende und sportpolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion.
Freizeitteams sind herzlich aufgerufen, sich zu dem Turnier anzumelden. Die Spieler sollten mindestens 16 Jahre alt sein. Über Ausnahmen entscheidet die Turnierleitung. Das Startgeld beträgt 1,- Euro pro Spieler. Anmeldungen unter fussball@spd-meiendorf.de oder Telefon 040 – 679 27 04. Anmeldeschluss ist am 1.Juli um 12 Uhr. Es winken attraktive Preise.
Gespielt wird auf einem Kleinfeld mit einem Torwart und fünf Feldspielern und maximal vier Auswechselspieler:innen. Dabei wird nach vereinfachten Regeln (kein Abseits) auf der Grundlage der Fußball-Regeln des Deutschen Fußballbundes gespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.