Erstes Corona-Testzentrum in Rahlstedt heute eröffnet

Seit dem 8. März ermöglicht Hamburg allen Bürger_innen einmal pro Woche eine kostenlose Antigen-Schnelltestung. Diese Testungen leisten einen Beitrag dazu, Corona-Infektionen zu erkennen und darauf schneller reagieren zu können. Sie schaffen Sicherheit für Getestete. Jeden Tag kommen neue Corona-Testzentren hinzu. Heute hat das erste Zentrum in Rahlstedt eröffnet! Weitere Zentren in unserem Stadtteil werden folgen. Auch hierzu werde ich zeitnah informieren.
Covid 19-Antigen Schnelltest ׀ BUDNI Rahlstedt
Wo: Bargteheider Straße 20-22, 22145 Hamburg,
Kundenparkplatz der BUDNI Filiale
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.30-19.30 Uhr.
Anmeldung: Online-Buchung unter https://budni-schnelltest.de/
• Testung auch per „Drive-In“ möglich!
Neben persönlichen Daten muss bei der Anmeldung versichert beziehungsweise angegeben werden:
erster Corona-Schnelltest in dieser Woche,
ob Kontakt zu einer Person bestand, die Covid 19-positiv ist,
keine Corona-Sympotome (Wer Symptome verspürt, soll das Testzentrum nicht aufsuchen, sondern den Arztruf Hamburg unter 116117 kontaktieren).
Vor Ort reicht dann die Vorlage des Personalausweises. Für einen Termin werden jeweils 5 Minuten veranschlagt – das Testergebnis wird spätestens 30 Minuten nach dem Abstrich per E-Mail zugesandt. Bei einem positiven Testergebnis wird man zusätzlich angerufen.

 
Zum Schnelltest im Rahlsteder Corona-Testzentrum
Anlässlich der Eröffnung des Corona-Schnelltestzentrums in Rahlstedt, habe ich mich heute über die dortige Arbeit informiert und mich als eine der Ersten auch selbst testen lassen. Einen Termin dafür hatte ich zuvor online gebucht. Das Testangebot in Rahlstedt wird gut angenommen. Am Vormittag waren bereits alle Termine für den heutigen Tag ausgebucht, die heute ab 12:30 Uhr vergeben wurden. Für die kommenden Tage kann man sich aber noch problemlos anmelden. Die Testung vor Ort ist sehr gut organisiert und läuft zügig ab. Nach zwei Minuten war der Abstrich gemacht – 20 Minuten später lag dann das Ergebnis per E-Mail vor: negativ. Ebenfalls erhält man auch ein Dokument mit dem Ergebnis, das man bei Bedarf vorzeigen kann. Das gibt mir für die nächsten Stunden ein Stück Sicherheit. Ich freue mich sehr, dass wir nun auch in Rahlstedt ein erstes Corona-Testzentrum haben!

Eine Übersicht über alle Testzentren und Apotheken, die einen Schnelltest kostenfrei anbieten, finden Sie hier. Zusätzlich bieten Arztpraxen, je nach Kapazität, Testmöglichkeiten an – auch hier bei uns in Rahlstedt. Die verfügbaren Angebote in Arztpraxen können sie hier einsehen und buchen oder bei Ihrem Haus- beziehungsweise Facharzt erfragen. Allgemeine Informationen zum Corona-Schnelltest finden Sie in einer Übersicht des Robert-Koch-Instituts (RKI).
 
 
 
 
Grafik: Canva

2 Antworten

  1. Ich hoffe, ich darf mich hier bei einer hamburger Bürgerschaftsabgeorneten auch in Deutsch äussern! Warum „Leave a comment…Save my name….etc“ in Englisch??
    Habe gerade im Rahlstedter Wochenblatt Nr. 13 gelesen, dass Sie die Menschen aufrufen, die kostenlose Testung einmal pro Woche zu nutzen. Nach den gestrigen Bekanntmachungen des Senats sehe ich allerdings Probleme voraus, passende Termine zu bekommen. Man braucht den Testtermin 24 Stunden vor z.B. einem Friseur- oder Fusspflegebesuch und nicht irgendwann, wenn im Testzentrum bei nur 165 Testungen am Tag überhaupt mal einer frei ist.
    Ich habe z.B. am kommenden Dienstag, 6.4.21 um 9.00 Uhr einen Friseurtermin. Der Tag davor ist ein Feiertag und die Termine Dienstagmorgen waren bereits gestern kurz nach der Bekanntgabe der neuen Vorschrift alle vergriffen. Das Gleiche gilt für einen Termin am Montag, den 12.4.21 um 8.45 Uhr.
    Hat die Politik das alles berücksichtigt? Meiner Meinung nach sind die erforderlichen Voraussetzungen nicht gegeben.

    1. Sehr geehrte Frau Schlichter, das ist in der Tat ärgerlich, wenn Ihr Friseurtermin am 6.4. gleich morgens um 9 Uhr vereinbart ist. Aufgrund der steigenden Inzidenzen sind diese für uns strengeren Auflagen nun leider doch notwendig geworden. Die Selbsttests bieten uns allen einen höheren Schutz, gegenseitig. Gerade für die Personen, die in den Berufen der Körperpflege (Friseurhandwerk und Fußpflege) weiter arbeiten dürfen, bedeutet das Erfordernis eines nachweislichen Selbsttests aber auch einen eigenen höheren Schutz, der den KundenInnen auch wichtig sein dürfte. Die Selbsttests werden für uns in den nächsten Wochen eine wichtige Komponente für unsere Sicherheit und damit unserer Gesundheit sein, bis wir alle ausreichend geimpft sein können. Weitere Testzentren werden auch in Rahlstedt folgen. Damit Sie Ihren Friseurtermin aber vielleicht nicht verlegen müssen, fragen Sie gerne einmal in einer Apotheke oder bei Ihrem Hausarzt nach, vereinzelt werden auch dort Selbsttests angeboten. Bleiben Sie gesund und ich wünsche Ihnen ein erholsames Osterfest, Astrid Hennies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.