Viele bunte Rahlstedter Osterhasen 

Zahlreiche Rahlstedter Kinder haben sich an meinem Osterhasenmalwettbewerb beteiligt. Es wurde gemalt, gebastelt, gebaut – alle Osterhasen sind sehr schön geworden. Ich habe mich sehr über die vielen großartigen Kunstwerke von Kindern hier aus Rahlstedt gefreut! Besonders toll fand ich auch, dass alle Altersstufen beim Wettbewerb vertreten waren: Die jüngste Teilnehmerin war 1 1/2 Jahre und die Älteste 14 Jahre alt.

Alle Kinder haben in den vergangenen Tagen einen kleineren oder größeren Preis für Ihren Hasen bekommen. Dabei handelte es sich um Gutscheine von den Spielwarenläden „Kinderreigen“ und „Glücksmarie“, von der Buchhandlung Heymann und vom Eisladen „Eis-Insel“.

Denn es ist mir ein großes Anliegen, dass durch den Kauf der Preise gleichzeitig auch Geschäfte hier bei uns im Stadtteil unterstützt werden, die aufgrund der momentanen Schließungen und Einschränkungen hohe Einbußen zu verzeichnen haben. Hier möchte ich mit dem Osterhasen-Malwettbewerb einen kleinen Beitrag leisten.

 

Im Bild: Collage aus vielen eingesendeten Kunstwerken