Videokonferenz mit Sozialsenatorin Melanie Leonhard – Corona in Hamburg: Impfen – Kita – Arbeitsmarkt

Sehr herzlich lade ich am Freitag, den 26. Februar 2021, um 16 Uhr zu einer Videokonferenz zum Thema „Corona in Hamburg: Impfen – Kita – Arbeitsmarkt“ ein. Mit dabei ist Melanie Leonhard, Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration.

Die Corona-Pandemie hat Deutschland und Hamburg weiter fest im Griff. Der aktuelle Lockdown trifft uns alle – allerdings oft sehr unterschiedlich. Je nachdem in welchem Lebensbereich wir uns gerade befinden, stellt die Bewältigung des Alltags uns vor verschiedene Herausforderungen: Lebe ich in einem Pflegeheim? Betreue ich meine Kinder zu Hause? Macht mein Betrieb noch Umsatz? Bin ich in Kurzarbeit oder erhalte ich Grundsicherung? Und viele weitere. Für uns alle gilt aber, dass wir die Krise nur bewältigen können, wenn wir als Gesellschaft zusammenhalten.

Hoffnung auf ein baldiges Ende der Krise macht, dass Anfang des Jahres mit der Corona-Schutzimpfung begonnen werden konnte. Je nach Verfügbarkeit des Impfstoffes sollen nun schrittweise alle Hamburger_innen geimpft werden, die dies auch möchten. Momentan sind alle über 80-Jährigen in unsere Stadt impfberechtigt sowie Beschäftigte in der ambulanten und stationären Pflege.

Wie geht es Ihnen in der Corona-Krise? Wovon sind sie betroffen? Und welche Fragen, Nöte und Anregungen haben Sie zu den Themen Pflege, KiTa-Betreuung, Arbeitsmarkt und Impfen. Sehr gerne möchte ich mit Ihnen und Sozialsenatorin Melanie Leonhard ins Gespräch kommen. Ich freue mich auf den Austausch!

Die Konferenz erfolgt online auf der Plattform Zoom. Interessierte melden sich bitte unter der E-Mail buergerbuero@astrid-hennies.de an. Sie erhalten dann die Zugangsdaten sowie technische und Datenschutzhinweise.