Fahrradtour zu Corona-Hilfen: Neuer Schwung für Rahlstedt

Sehr herzlich lade ich am Sonntag, den 16. August 2020, zu einer politischen Fahrradtour zum Thema Corona-Hilfen ein. Start ist um 11 Uhr am U-Bahn Oldenfelde, Ausgang Am Knill. Mit dabei sind die Wandsbeker SPD-Bundestagsabgeordnete Aydan Özoğuz sowie die Rahlstedter SPD-Bezirksabgeordneten Marlies Riebe.

Gemeinsam haben wir es in den vergangenen Monaten erfolgreich geschafft, die Verbreitung des Corona-Virus deutlich zu verringern. Viele Einschränkungen konnten gelockert werden. Jetzt gilt es, insbesondere die Wirtschaft wieder anzukurbeln und ihr einen kräftigen „Wumms“ zu geben. Gleichzeitig ist es wichtig, beispielsweise Familien und Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen zu entlasten und Schulen digital fit zu machen, um auf eine mögliche 2. Welle vorbereitet zu sein. Hamburg und der Bund haben hierfür viel Geld in die Hand genommen. Wir wollen mit Schwung aus der Krise kommen!

Auf der Radtour werden wir an verschiedenen Stationen über die einzelnen Maßnahmen aus den Konjunkturprogrammen des Bundes und des Landes informieren. Zudem werden weitere stadtteilrelevante Themen angesprochen werden.

Die Tour dauert ca. 2,5 Stunden und hat eine Gesamtlänge von rund 9 Kilometern. Sie erfolgt gemäß der Hamburger Corona-Verordnung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen gerne an mein Bürgerbüro unter der E-Mail buergerbuero@astrid-hennies.de.

Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier.