Astrid-Hennies lädt zur Fahrradtour „Fit und gesund in Rahlstedt“ ein

Sehr herzlich lade ich Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis am Sonntag, den 15. September 2019, zu einer Fahrradtour durch unseren Stadtteil ein. Start ist um 14 Uhr am „Treffpunkt Großlohe“, Stapelfelder Str. 108, 22143 Hamburg. Mit dabei ist auch Cem Berk, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und sportpolitischer Sprecher der SPD-Bezirksfraktion Wandsbek.

Sport hält fit und gesund. Sportvereine sind zudem wichtige Orte der Begegnung und des Zusammenhalts für die Menschen in unserer Stadt. Hamburg investiert daher seit 2011 immens in den Sport. Mehr als 610 Millionen Euro flossen in die Sanierung und den Neubau von öffentlichen und vereinseigenen Anlagen. Damit haben Jung und Alt, Anfänger und Leistungssportler gute Hallen und Plätze, um ihren Sport auszuüben.

Auch bei uns in Rahlstedt gibt es zahlreiche neue Sport- und Bewegungsangebote: Im Hohenhorst Park entstand ein Bewegungsparcour, das Hallenbad Rahlstedt wurde saniert und wird um ein Ganzjahresfreibad erweitert und der Sportpark Rahlstedt bekam zwei Kunstrasenplätze. Welche weiteren Projekte gibt es, um den Sport bei uns noch attraktiver zu machen und die Gesundheit zu fördern? Dies möchte ich gemeinsam mit Ihnen sowie meinem Kollegen aus der Bezirksfraktion, Cem Berk, auf einer Radtour erkunden.

Den Flyer für die Radtour finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen gerne an mein Bürgerbüro unter der Telefonnummer 689 445 20 oder per E-Mail an buergerbuero@astrid-hennies.de.