Bürgerschaftswahl am 23. Februar – Meine Veranstaltungen im Januar

Liebe Rahlstedterinnen, liebe Rahlstedter,

für das neue Jahr wünsche ich Ihnen von Herzen viel Glück, Gesundheit und Erfolg!

Politisch liegt ein spannendes Jahr vor uns. Am 23. Februar 2020 haben Sie wieder die Wahl: Sie wählen die neuen Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft. Auch ich stelle mich wieder zur Wahl und kandidiere auf Platz 2 der Wahlkreisliste Rahlstedt. Hierfür bitte ich um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme.

Wir SozialdemokratInnen haben in den vergangenen Jahren viel für unsere Stadt erreicht: Mit unserem ambitionierten Wohnungsbauprogramm ist es uns gelungen, dass die Mieten in unserer Stadt nicht explodiert sind. Wir haben die Verkehrswende zur Stärkung der Busse, Bahnen und Fahrradstrecken auf den Weg gebracht. Und durch gebührenfreie Kitas und den flächendeckenden Ganztag an Schulen dafür gesorgt, dass unsere Kinder vorbildlich betreut und ausgebildet werden.

Hamburg braucht auch in Zukunft eine Regierung, die einen realistischen Plan für unserer Stadt hat, die Entscheidungen konsequent und verlässlich trifft, ständig im Dialog mit den BürgerInnen, Verbänden und Institutionen bleibt und die ganze Stadt im Blick hat. Dafür steht die SPD – dafür steht unser Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher – und dafür stehe ich.

Mit meinem Neujahrsflyer lade ich Sie herzlich zu zwei Veranstaltungen:

– am Freitag, den 03.01.20, 18 Uhr mit Juliane Timmermann, unserer SPD-   Sportexpertin, in der AMTV-Gasttätte, Rahlstedter Straße 159, zum Thema „Unsere Einsatz für den Sport“

und

– am Montag, den 20.01.20, 17 Uhr mit Dorothee Stapelfeld (Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen) im Allegro, Güstrower Weg 2, zum Thema „Gutes Wohnen muss bezahlbar sein„.

ein und informiere zudem zur Briefwahl.

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich unser Hamburg und unseren Stadtteil in den kommenden fünf Jahren weiter voranbringen. Kommen Sie mit mir ins Gespräch. Denn nur gemeinsam können wir Gutes für unser Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf erreichen!

Herzlichst

Ihre Astrid Hennies

 

PS: Last but not least, finden Sie hier das ausführliche Regierungsprogramm2020 der SPD Hamburg zur Bürgerschaftswahl!