Neubau der Grundschule Bekassinenau

Kommende Woche ist es so weit: Dann wird der Grundstein für den Neubau an der Grundschule Bekassinenau gelegt. Die Schule erhält ein neues, dreigeschossiges Gebäude, in dem allgemeine Unterrichtsräume sowie Fachräume untergebracht werden. Zudem wird es hier zukünftig Funktions- und Gemeinschaftsflächen, einen Verwaltungs- und Lehrkräftebereich, einen Ganztagsschulbereich sowie eine Gymnastikhalle geben.

Im kommenden Jahr soll der Neubau fertig sein. Vier alte Schulgebäude sollen im Gegenzug abgerissen werden. Auch die Sanierung der Außenanlagen und Siele werden in diesem Jahr beginnen – die Arbeiten sollen 2024 fertiggestellt sein.

Die Grundschule Bekassinenau ist eine wachsende Schule. Der aktuelle Schulentwicklungsplan sieht vor, dass die Schule zukünftig vier- statt dreizügig geführt wird. Mit dem Neubau werden hierfür die Voraussetzungen geschaffen.