Impfaktionen im Stadtteil

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat heute die Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus für alle Menschen ab dem 18. Lebensjahr empfohlen. Hamburg stellt die Verfügbarkeit einer solchen Drittimpfung für alle sicher.

Die Corona-Schutzimpfungen – auch die Auffrischungsimpfungen – werden vorrangig bei den niedergelassenen Ärzten durchgeführt. Zudem stehen die städtischen Impfangebote zur Verfügung, darunter die dezentralen Impfzentren, die an zwölf Krankenhausstandorten im gesamten Stadtgebiet eingerichtet sind. Die Sozialbehörde empfiehlt, einen Termin an einem dieser Standorte zu buchen, um Wartezeiten zu minimieren. Alternativ können auch die Angebote der mobilen Teams aufgesucht werden. Hier können alle Menschen eine Auffrischungsimpfung erhalten, für die das von der StiKo empfohlen wurde. Weitere Informationen finden Sie in einer Pressemitteilung des Senats sowie unter www.hamburg.de/corona-impfung.

Von oberster Priorität ist aber weiterhin, dass gerade diejenigen, die noch nicht gegen das Corona-Virus geimpft sind, sich jetzt impfen lassen. Impfen bleibt Bürgerpflicht und ist eine Frage der Solidarität. Wir leben nun bald ein Jahr mit sehr wirksamen Corona-Impfstoffen, die ein guter Schutz sind. Der Schlüssel zum Brechen der sogenannten vierten Welle liegt darin, die Ungeimpften zur Impfung zu bewegen. Darauf hat unser SPD-Fraktionsvorsitzender Dirk Kienscherf in einem Pressestatement gestern noch einmal eindrücklich hingewiesen.

 

Impfaktionen im Stadtteil

HAUS AM SEE
Freitag, 19. November 2021 – 11.30-18.30 Uhr
Gesundheits- und Sozialberatung Haus am See
Schöneberger Straße 44, 22149 Hamburg

WALDDÖRFER SPORTVEREIN VON 1942 e.V.
Sonntage, 21. November 2021, 12. Dezember 20201 und 16. Januar 2022
– 9.30 bis 16.30 Uhr (am 12. Dezember: 8.30 bis 15.30 Uhr)

Walddörfer Sportforum
Halenreie 32-34, 22359 Hamburg

KIRCHENGEMEINDE ALT-RAHLSTEDT
Montag, 22. November 2021 – 11.30-18.30 Uhr
Christophorus-Zentrum Großlohe
Großlohering 49, 22143 Hamburg

BÜCHERHALLE FARMSEN
Montage, 22. November 2021 und 13. Dezember 2021 – 10.30 bis 17.30 Uhr
Bücherhalle Farmsen
Rahlstedter Weg 10, 22159 Hamburg

MARKUS-KIRCHENGEMEINDE HOHENHORST RAHLSTEDT-OST
Freitag, 26. November 2021 –  12.30-19.30 Uhr
Dankeskirche Rahlstedt Ost
Kielkoppelstraße 51, 22149 Hamburg

EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHENGEMEINDE MEIENDORF-OLDENFELDE
Freitag, 3. Dezember 2021 – 12.30 bis 19.30 Uhr
Matthias-Claudius-Zentrum
Wolliner Straße 98, 22143 Hamburg

Bei allen Impfaktionen in den Stadtteilen kann man sich spontan und ohne Termin impfen lassen. Freie Wahl des Impfstoffes im Rahmen der geltenden STIKO-Empfehlungen. Erst-, Zweit- und Auffrischimpfung; Impfstoffe: BioNTech, Moderna und Johnson&Johnson.

Eine Übersicht aller Corona-Impfstellen in Hamburg finden Sie hier. In Wandsbek wird zudem im Asklepios Klinik Wandsbek geimpft. Die Terminvergabe erfolgt über das Online-Buchungstool oder die Corona-Hotline der Stadt Hamburg unter der Nummer 040 428 28 4000.

Bild: Canva