box dich frei

„Box dich frei“…..immer am Montagabend in der Dreieinigkeitsgemeinde/ Christliche Gemeinde TCC in Meiendorf findet dieses Angebot für alle Interessierten statt. Genau gegenüber dem Einkaufsmarkt METRO hat die Freikirche ihren Sitz, die sich aus Spenden finanziert und den christlichen Glauben lebt.

Das Programm „box dich frei“ wird ehrenamtlich angeboten und erfährt eine hohe Nachfrage. Boxen kann so befreiend sein, wenn man seine negativ angestaute Energie so wunderbar loswerden kann. Einfach mal den ganzen „Müll“ vom Alltag abladen. Boxen ist ein schweisstreibender Sport, der nicht zu unterschätzen ist, man muss respektvoll mit seinen Gegenüber sein und ganz wichtig, Regeln beachten.

Im nahen Umkreis der Freikirche liegen auch Flüchtlingseinrichtungen und so kommen immer wieder Asylsuchende vorbei und machen einfach mit. Andere reisen sogar aus Harburg an, weil sie hier in Meiendorf ihre Gemeinde gefunden haben.

Die Stimmung habe ich dort als sehr freundlich, offen und zugewandt erfahren.

Box dich frei …. ein kleiner Schatz in Meiendorf.

 

DSC03911

Frau Fahlbusch (links), Pastorin der Gemeinde, mit ihrem Box-Team.

DSC03914