Bezirksversammlungsbeschluss Einfamilienhaus-Charkter in Meiendorf sichern

„Ziel unserer Politik muss – auch vor dem Hintergrund der wachsenden Stadt – eine maßvolle Verdichtung von Wohngebieten sein. Unser Bestreben muss es sein, dass sich auch Menschen mit geringerem Einkommen ein Grundstück leisten können – ja, überhaupt eine Chance haben, an ein solches zu kommen. Wo ein Investor mit exorbitanten Gewinnen locken kann, weil […]

Read More

Hamburg ist Vorreiter beim Mieterschutz und Wohnungsneubau

Die Hamburgische Bürgerschaft debattiert heute in der Aktuellen Stunde das Thema „Wohnraum muss bezahlbar bleiben! Rot-Grün macht sich auf allen Ebenen für den Schutz von Mieterinnen und Mietern stark“. Dazu Dirk Kienscherf, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Die angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt erfordert weiterhin große Kraftanstrengungen beim Mieterschutz und Wohnungsneubau. Gerade Hamburg nimmt hier eine Vorreiterrolle […]

Read More

Bebauungsplan Rahlstedt 131 (Stapelfelder Straße) öffentlich ausgelegt

Sas Bezirksamt Wandsbek hat beschlossen, den Bebauungsplan Rahlstedt 131 (Stapelfelder Straße) gemäß § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung vom 3. November 2017 (BGBl. I S. 3634) öffentlich auszulegen: Durch die Aufstellung des Bebauungsplans mit der beabsichtigten Bezeichnung Rahlstedt 131 sollen insbesondere die planungsrechtlichen Voraussetzungen für ein Gewerbegebiet südlich und östlich des […]

Read More

Mit Frau Hennies auf Fahrradtour „Bauen für die Zukunft unseres Stadtteils“

Am Sonntag, den 17. Juni 2018, trafen sich zunächst alle auf dem Parkplatz vom Netto in Meiendorf. Mit gut 20 weiteren Rahlstedterinnen und Rahlstedtern war ich als Praktikanten im Wahlkreisbüro der Bürgerschaftsabgeordneten Astrid Hennies begleitend bei der Fahrradtour zum Thema „Bauen für die Zukunft unseres Stadtteils“mit dabei. Die Fahrradtour führte durch Meiendorf und Oldenfelde. Unter […]

Read More

Projekt „Wohnen für Hilfe“ beim Seniorenbeirat Wandsbek vorgestellt

Heute habe ich das Projekt „Wohnen für Hilfe“ beim Seniorenbeirat Wandsbek vorgestellt. Das Projekt, das bereits in einigen Städten läuft und das der Senat nun auf seine Umsetzbarkeit auch in Hamburg prüfen soll, ist darauf ausgerichtet, in der Regel ältere Menschen, die freien Wohnraum haben, und junge Menschen, die günstigen Wohnraum suchen, zusammenzubringen. Insgesamt waren […]

Read More

Fahrradtour mit Astrid Hennies – „Bauen für die Zukunft unseres Stadtteils“

Sehr herzlich lade ich Bürgerinnen und Bürger zu einer Radtour zum Thema „Bauen für die Zukunft unseres Stadtteils“ durch Oldenfelde und Meiendorf ein am Sonntag, den 17. Juni 2018, von 11-14 Uhr. Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem Netto-Parplatz, Meiendorfer Straße 85, 22145 Hamburg. Mit dabei sind auch die beiden SPD-Bezirksabgeordneten Marlies Riebe und […]

Read More

Förderung von Baugemeinschaften – Wichtiger Baustein für eine lebenswerte Stadt

Beim Geschosswohnungsbau ist das erklärte Ziel der rot-grünen Koalition, 20 Prozent der Wohnungen in gemeinschaftlichen Formen errichten zu lassen. Angesichts steigender Bodenpreise und hoher Baukosten bedürfen vor allem Kleingenossenschaften einer besonderen Unterstützung. Mit einem Antrag fordert Rot-Grün den Senat in der heutigen Bürgerschaftssitzung auf, diese Ziele umzusetzen und so eine integrierte und sozial stabile Quartiersentwicklung […]

Read More

„Wohnen für Hilfe“

– Projekt für generationenübergreifende Wohnpartnerschaften wird jetzt für Hamburg geprüft – Das Projekt „Wohnen für Hilfe“, das bereits in einigen Städten läuft und das der Senat nun auf seine Umsetzbarkeit auch in Hamburg prüfen soll, ist darauf ausgerichtet, in der Regel ältere Menschen, die freien Wohnraum haben, und junge Menschen, die günstigen Wohnraum suchen, zusammenzubringen. […]

Read More