Helfen statt Miete zahlen – Info-Gespräch zum Projekt „Wohnen für Hilfe“

Sehr herzlich lade ich am Mittwoch, den 16. Oktober um 19 Uhr, zu einem Info-Gespräch zum Projekt „Wohnen für Hilfe“ und weiteren alternativen Wohnformen ins Bürgerhaus in Meiendorf (BiM), Saseler Straße 21, ein. In einer wachsenden Metropole wie Hamburg ist es besonders wichtig, für ein gutes Angebot an bezahlbarem und bedarfsgerechtem Wohnraum für Menschen jeden […]

Read More

Erneuerung des Nahversorgungszentrums: So geht es weiter am Spitzbergenweg

Am 17. Mai 2019 hat das Bezirksamt Wandsbek die Baugenehmigung für den Neubau des Nahversorgungszentrums am Spitzbergenweg erteilt. Derzeit werden durch den Bauherrn verschiedene Gewerke ausgeschrieben und vergeben. Voraussichtlich nach der Sommerpause sollen die Bauarbeiten beginnen und ungefähr zwei Jahre dauern. Dies teilte das Bezirksamt Wandsbek aktuell mit. Mit den meisten Gewerbemieterinnen und -mietern wurden […]

Read More

Verantwortungsvoller Wohnungsbau: „Gutes Zeugnis für Hamburg“

Das Institut der Deutschen Wirtschaft hat im Rahmen der Studie „Ist der Wohnungsbau auf dem richtigen Weg?“ aktuelle Zahlen zum Wohnungsbau in Deutschland ermittelt. Demnach setzt Hamburg die richtigen Schwerpunkte und macht im Vergleich mit anderen deutschen Metropolen vieles richtig. Das Ergebnis: Die Hansestadt liegt beim Wohnungsbau im Vergleich der sieben größten deutschen Städte an […]

Read More

Vertrag zu „Hamburgs Grün erhalten“ unterschrieben

Die Bürgerschaft hat heute der Einigung mit der Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ sowie dem Vertrag für Hamburgs Stadtgrün zugestimmt. Die Verhandlungsführer von SPD und Grünen, Dirk Kienscherf und Anjes Tjarks, unterzeichneten nach der Abstimmung im Parlament die Vereinbarung mit dem Vorsitzenden des Hamburger Naturschutzbundes (NABU) im Bürgersaal des Rathauses. Dazu Dirk Kienscherf, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion: […]

Read More

Mehr Wohnheimplätze für Hamburger Studierende und Azubis

Die Anzahl der Wohnheimplätze für Auszubildende und Studierende im Stadtgebiet soll in den kommenden Jahren deutlich erhöht werden. Hierzu hat die Hamburgische Bürgerschaft auf ihrer heutigen Sitzung einen gemeinsamen Antrag von SPD und Grünen verabschiedet, der die Erarbeitung eines Masterplans durch den Senat vorsieht. Der Masterplan soll die finanziellen Bedingungen zum Bau neuer Wohnheimplätze schaffen […]

Read More

Öffentliche Plandiskussion zum Erhalt des Stadtteilcharakters in Meiendorf am 28.1.2019

Der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek lädt zu einer Informationsveranstaltung mit anschließender Diskussion über die Änderung des Bebauungsplans Rahlstedt 78 / Volksdorf 25 ein. Die Veranstaltung findet statt am Montag, dem 28. Januar 2019, um 18 Uhr in der Aula der Stadtteilschule Deepenhorn, Deepenhorn 1, 22145 Hamburg Durch die Änderung des Bebauungsplans Rahlstedt 78/Volksdorf 25 sollen […]

Read More

Sozialgerechte Bodenpolitik: Nachhaltige Stadtentwicklung für die Hamburgerinnen und Hamburger

Dem Erbbaurecht soll in Hamburg eine stärkere Bedeutung bei der Stadtentwicklung zukommen. Das sieht ein gemeinsamer Antrag von SPD und Grünen vor, der in der heutigen Bürgerschaftssitzung eingebracht wird. Dem Erbbaurecht soll im Rahmen eines neuen bodenpolitischen Grundsatzkonzeptes bei städtischen Grundstücksvergaben Vorrang gegenüber Verkäufen eingeräumt werden. Außerdem sollen Grundstücke für den frei finanzierten Mietwohnungsbau nur […]

Read More

Erbbaurecht – für eine soziale und nachhaltige Stadtentwicklung

Dem Erbbaurecht soll in Hamburg eine stärkere Bedeutung bei der Stadtentwicklung zukommen. Das sieht ein gemeinsamer Antrag von Sozialdemokraten und Grünen vor, der in die kommende Bürgerschaftssitzung eingebracht wird (siehe Anlage). Im Rahmen eines neuen bodenpolitischen Grundsatzkonzeptes soll dem Erbbaurecht bei städtischen Grundstücksvergaben Vorrang gegenüber Verkäufen eingeräumt werden. Außerdem sollen Grundstücke für den frei finanzierten […]

Read More