Wie geht es Schüler_innen in der Corona-Pandemie? Zoom-Konferenz am heutigen Donnerstag

Die Corona-Pandemie hat den Alltag an den Schulen stark verändert. Hinter den Schüler_innen liegen viele anstrengende Monate. Nach den Schulschließungen und dem Hybridunterricht, ist der Unterricht nach den Sommerferien zwar wieder in den Klassen und Kursen gestartet. Allerdings weiterhin mit Einschränkungen, wie Masken tragen und Abstand halten.

Wie geht es Schülerinnen und Schülern in der Corona-Zeit? Wie funktioniert, trotz der Einschränkungen, der Alltag an den Schulen? Welche Ängste und Sorgen treiben Schulkinder um? Und welche Fragen haben sie an die Politik in unserer Stadt?

Um dies zu erfahren, habe ich die Schülersprecher_innen weiterführender Schulen in Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf am heutigen Donnerstag, den 12. November 2020, um 18 Uhr zu einer Online-Konferenz eingeladen. Auch weitere interessierte Schüler_innen sind herzlich eingeladen, teilzunehmen. Anmeldung gerne unter: buergerbuero@astrid-hennies.de.

 

Bild: Pixabay