Matthiae-Mahl – Frühlingserwachen

Seit dem Jahr 1356 ist es in Hamburg eine gute Tradition, inzwischen weltweit die älteste dieser Art, dass „Vertreter der Hamburg freundlich gesonnenen Mächte“ einmal im Jahr zum Frühlingsbeginn eingeladen werden. Dieses Jahr durften wir Kanadas Premierminister Justin Trudeau als Ehrengast begrüßen. Zweiter Ehrengast war unser neuer Außenminister Sigmar Gabriel (SPD).

Einen sehr festlichen Abend erlebten wir im Festsaal des Rathauses. Zwischen den verschiedenen Essensgängen hielten zuerst unser Erster Bürgermeister Olaf Scholz, dann Außenminister Sigmar Gabriel ihre Reden und der krönende Abschluss folgte mit einer sehr bürgernahen Rede von Justin Trudeau.

Wir Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft waren nur mit einer kleinen Gruppe vertreten. Ich war mit dabei und es war für mich ein sehr beeindruckender Abend.

 

Ein Presseauszug:

DIE WELT Hamburg, 20.02.2017, S. 26
Trudeau hält Rede – trotz seiner Fliege

Hamburg jetzt: So tickt die Stadt
Sein Besuch in der Hansestadt hat Eindruck hinterlassen: Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat Politiker und Unternehmer zu entschlossener Führung und mehr Aufmerksamkeit für die Anliegen der Bevölkerung aufgerufen. „Zu viele Menschen auf der ganzen Welt machen sich Sorgen um ihre Zukunft“, sagte Trudeau am Freitagabend beim traditionsreichen Matthiae-Mahl. „Und wer könnte es ihnen verdenken?“ An die Verantwortlichen der Wirtschaft appellierte Trudeau, nicht nur an ihre kurzfristige Verantwortung gegenüber den Eignern zu denken. „Sie haben eine langfristige Verantwortung für die Beschäftigten, ihre Familien und die Städte und Gemeinden, die Sie unterstützen“, sagte er. Seine Rede wurde von den 400 geladenen Gästen begeistert aufgenommen. Zuvor hatte er noch gesagt:, Mir ist die Ironie bewusst, vor einem Meer von Fräcken und Abendkleidern über die Kämpfe der Mittelklasse zu predigen, zumal ich selbst eine Fliege trage.“ Zu Beginn des Festmahls hatten Außenminister Sigmar Gabriel und Bürgermeister Olaf Scholz (beide SPD) die Freundschaft zu Kanada betont.

 

Kanadischer Premierminister Justin Trudeau (rechts) und Erster Bürgermeister Olaf Scholz (links) im Parlament der Hamburgischen Bürgerschaft mit allen gastronomischen Helfern zum Matthiae Mahl. Ein DANKESCHÖN an alle Mitarbeiter dieses Abends.