Sozialgerechte Bodenpolitik: Nachhaltige Stadtentwicklung für die Hamburgerinnen und Hamburger

Dem Erbbaurecht soll in Hamburg eine stärkere Bedeutung bei der Stadtentwicklung zukommen. Das sieht ein gemeinsamer Antrag von SPD und Grünen vor, der in der heutigen Bürgerschaftssitzung eingebracht wird. Dem Erbbaurecht soll im Rahmen eines neuen bodenpolitischen Grundsatzkonzeptes bei städtischen Grundstücksvergaben Vorrang gegenüber Verkäufen eingeräumt werden. Außerdem sollen Grundstücke für den frei finanzierten Mietwohnungsbau nur […]

Read More

Hamburgs Bezirke bekommen künftig mehr Mittel für Grünbereich und Spielplätze

Grünanlagen und die Infrastruktur der Wälder sollen Schritt für Schritt ins zentrale Erhaltungsmanagement der Stadt einbezogen werden Dies haben die Regierungsfraktionen im Rahmen der Haushaltsberatungen beschlossen. Dazu bekommen Hamburgs Bezirke künftig mehr Mittel für den Grünbereich. So stehen den Bezirken unter anderem eine halbe Million Euro mehr für Grünpflege sowie 1,5 Millionen Euro zusätzlich für […]

Read More

Hamburg, Stadt der guten Zukunft – Generaldebatte zum Doppelhaushalt 2019/2020

Mit dem Doppelhaushalt 2019/2020, über den in dieser Woche in der Hamburgischen Bürgerschaft abgestimmt wird, stellen Sozialdemokraten und Grüne die Weichen für die 20er-Jahre. So sind in den nächsten zwei Jahren 15,51 Milliarden Euro bzw. 15,97 Milliarden Euro an Haushaltsmitteln vorgesehen, um Hamburg weiter voranzubringen. „Wir wollen eine Stadt der Chancen und Perspektiven für alle […]

Read More

Traditionelle Nistkastenaktion in Rahlstedt

Immer am ersten Sonntag im November d.J. findet in Rahlstedt die Nistkastenaktion statt, initiiert und organisiert vom Tier- und Naturschutzverein Hamburg-Rahlstedt (TNV). Heute wurden zum 40. Mal weitere 82 Nistkästen in der Natur, mit Unterstützung von acht Freiwilligen Feuerwehren aus Rahlstedt, Oldenfelde, Meiendorf, Wandsbek-Mariental, Tonndorf, Farmsen, Berne, angebracht. Ziel der heutigen Arbeit war es, die […]

Read More

„Unser Hamburg – unser Netz“

– Volksentscheid wird verantwortungsvoll und sozialverträglich umgesetzt – Im Rahmen einer Regierungserklärung hat Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher zu Beginn der heutigen Bürgerschaftssitzung die weitere Umsetzung des Volksentscheids „Unser Hamburg – unser Netz“ angekündigt. Zum 1. Januar 2019 soll auch das Fernwärmeleitungsnetz in den Besitz der Stadt übergehen. Nach dem Volksentscheid 2013, in dem sich […]

Read More

Mit Bürgerinnen und Bürgern im Naturschutzgebiet Höltigbaum unterwegs

Innerhalb meiner Veranstaltungsreihe „RUND UM RAHLSTEDT“, war ich dieses Mal gemeinsam mit Politikern aus dem Bezirk Wandsbek sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern untere der fachkundigen Leitung von Werner Jansen von der Stiftung Natur im Norden im Naturschutzgebiet Höltigbaum unterwegs. Hamburg ist eine grüne Stadt. Dies spürt man vor allem hier bei uns in Rahlstdt. Hier […]

Read More

Naturkundlicher Rundgang – Astrid Hennies lädt zur Führung durch den Höltigbaum ein

Sehr herzlich lade ich Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis zu einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet Höltigbaum ein am Sonnabend, den 15. September 2018 von 15 bis 17 Uhr. Geführt werden wir von einer Naturpädagogin vom „Haus der Wilden Weiden“. Mit dabei sind auch die Wandsbeker SPD-Bezirksabgeordneten Carmen Hansch, Michael Ludwig-Kircher und Ortwin Schuchardt. Hamburg […]

Read More

Naturschutzgebiete Höltigbaum und Stapelfelder Moor sollen erweitert werden

Hamburg soll ein neues Naturschutzgebiet bekommen und zwei bestehende sollen erweitert werden. Dies teilte die Behörde für Umwelt und Energie heute mit. Das Naturschutzgebiet Höltigbaum mit seiner in Hamburg einmaligen, steppenartigen halboffenen Weidelandschaft soll um 8,4 Hektar erweitert werden. Zudem soll die geplante Erweiterung des grenzüberschreitenden NSG Stapelfelder Moor um 17 Hektar den Nordosten Hamburgs […]

Read More