Gemeinnützige Einrichtungen in Zeiten von Corona steuerlich entlasten – Hamburg macht sich auf Bundesebene für zeitlich befristete Erleichterungen stark

Angesichts der Auswirkungen durch die Corona-Pandemie macht sich Hamburg auf Bundesebene dafür stark, gemeinnützige Vereine, Initiativen und Institutionen steuerlich zu entlasten. Das hat Finanzsenator Dr. Andreas Dressel heute in einem Schreiben gegenüber seinen Finanzministerkolleginnen und -Kollegen von Bund und Ländern deutlich gemacht. Dressel: „Neben wirtschaftlichen Hilfen brauchen wir auch geeignete – zeitlich befristete – Regelungen, […]

Read More

Mehr Plätze für unsere Kinder – Kita-Angebot in Rahlstedt in den letzten Jahren deutlich ausgebaut

Eine gute, verlässliche und weitestgehend beitragsfreie Kindertagesbetreuung ist nicht nur ein wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sondern vor allem ein wichtiger Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit in Hamburg und damit auch zur Prävention von Kinderarmut. Daher haben wir die frühkindliche Bildung und Betreuung in Hamburg seit 2011 deutlich gestärkt und ausgebaut. Ergebnis: Noch nie […]

Read More

Hamburgs Wohnraumförderung auf Rekordniveau. Wohnungsbau-Senatorin Dorothee Stapelfeldt zu Gast in Rahlstedt

Im vergangenen Jahr wurden in Hamburg über 3.700 Sozialwohnungen fertiggestellt. Damit ist die Wohnraumförderung in Hamburg auf dem höchsten Stand seit zwanzig Jahren. Zudem sind die Bewilligungszahlen mit über 3.500 geförderten Neubauwohnungen sehr hoch. Dies zeigen Zahlen die die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen am 21. Januar vorgelegt hat. In Hamburg werden damit im bundesweiten […]

Read More

Gutes Wohnen muss bezahlbar sein – Einladung zur Podiumsdiskussion mit Wohnungsbau-Senatorin Dorothee Stapelfeldt

Sehr herzlich lade ich zu einer Podiumsdiskussion zum Thema BEZAHLBARES WOHNEN am Montag, den 20. Januar 2020 | 17 Uhr im Allegro – Kultur Raum Rahlstedt Güstrower Weg 2 | 22143 Hamburg. Mit dabei ist die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Dorothee Stapelfeldt. Bezahlbares Wohnen für alle zu schaffen – das ist die zentrale Herausforderung […]

Read More

Tag der Stimmen – 100 Jahre Wahlrecht für alle

Anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Wahlrechts für alle, laden die Hamburgische Bürgerschaft und das Hamburger Rathaus zu einem „Tag der Stimmen – 100 Jahre Wahlrecht für alle“ am Samstag, den 23. März 2019, ins Hamburger Rathaus ein. Den Gästen bietet sich ein buntes Programm – es gibt Lesungen, Poetry Slam, gemeinsames Malen, Musik und vieles […]

Read More

Wir investieren Rekordsummen in die Zukunft des Sports

Über 50.000 Hamburgerinnen und Hamburger engagieren sich ehrenamtlich in rund 800 Sportvereinen. Für nahezu 600.000 Sportlerinnen und Sportler sind Hamburgs Sportstätten wichtige Orte der Begegnung und des Zusammenhalts in unseren Quartieren. Deshalb haben wir die Sportförderung deutlich erhöht und investieren in die Zukunft des Sports. REKORDSUMME FÜR DIE VERBESSERUNG VON HAMBURGS SPORTSTÄTTEN. Noch nie wurden […]

Read More

Mitdenken – Mitreden – Mitgestalten – Gründung des Stadtteilbeirates Rahlstedt-Ost

Das Stadtteilbüro Rahlstedt-Ost lädt herzlich ein zur Gründungsversammlung und Wahl des Stadtteilbeirates Rahlstedt-Ost am Donnerstag, 31. Januar 2019 um 19:00 Uhr im Stadtteilbüro Rahlstedt-Ost, Hegeneck 7-9. Seit Dezember 2017 ist Rahlstedt-Ost Fördergebiet im Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE). Ziel des Programms ist es Rahlstedt-Ost aufzuwerten und zu stabilisieren. Der nun zu gründende Stadtteilbeirat Rahlstedt-Ost wird das […]

Read More

Frischekur für Hamburgs Bibliotheken – Rot-Grün investiert in Bücherhallen

Die öffentlichen Bücherhallen in Hamburg sind zentrale Orte für Bildung, Kultur und Begegnung und feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum als Stiftung. Um nötige Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen zu ermöglichen, wollen die rot-grünen Regierungsfraktionen insgesamt 2,91 Millionen Euro aus dem Sanierungsfonds zur Verfügung stellen. Ein entsprechender Antrag wird in die Bürgerschaft eingereicht (siehe Anlage). Neben […]

Read More

Der Spielplatz im Wiesengrund erhält neues Klettergerüst mit Rutsche

Der Spielplatz im Wiesengrund erhält morgen ein neues Klettergerüst mit Rutsche. Das neue Klettergerüst wurde vom Landschaftsarchitekturbüro Naumann konzipiert und vom Hersteller Klettermax umgesetzt. Die Kosten belaufen sich auf ca. 50.000 Euro. Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff wird den Aufbau begleiten. Der komplett neu gestaltete Spielplatz soll den Kindern, Jugendlichen und Anwohnern des Stadtteils voraussichtlich im Frühjahr 2019 […]

Read More

Bürgerschaft bewilligt 29.000 Euro für Projekte in Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf

Auf Initiative der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen hat die Hamburgische Bürgerschaft knapp 29.000 Euro aus den so genannten Tronc-Mitteln für verschiedene Projekte in Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf aus den Bereichen „Kinder, Jugend und Familien“, „Soziales“, „Schule und Bildung“, „Sport“, „Kultur“ und „Ökologie“, bewilligt. Gelder bekommen u.a. die Tafel der Luth. Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde, der Gemeinnützige Förderverein […]

Read More