Neue StadtRad-Station am Bahnhof Rahlstedt

Die geplante neue StadtRad-Station am Bahnhof Rahlstedt soll noch in diesem Jahr kommen. Voraussichtlich wird diese auf dem Helmut-Steidl-Platz an der Brüstung der sogenannten „Schnecke“ entstehen und 16 Stellplätze für StadtRad-Räder bereit halten.

Weitere mögliche Standorte für die Rahlstedter Station finden Sie hier in einer Vorlage für die Sitzung des Hauptausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek am 12. August 2019. Es ist davon auszugehen, dass seitens der Kommunalpolitik die oben beschriebene Variante am Helmut-Steidl-Platz unterstützt wird. Das Bezirksamt, die Polizei (PK 38), der HVV und die P+R GmbH haben bereits ihre Zustimmung zu diesem Standort signalisiert.

Das erfolgreiche StadtRad-Konzept wird in den kommenden Jahren ausgeweitet werden. Die Anzahl der Stationen im Hamburger Stadtgebiet wird auf 350 steigen – 4.500 Räder werden dann zur Verfügung stehen. Mit der neuen Station am Bahnhof Rahlstedt bekommt Hamburgs einwohnerstärker Stadtteil eine der ersten neuen Stationen.