Kommunen in der Energiewende

17.11.2014

Ein energiegelandenes Wochenende liegt hinter mir. Vom 14.11.-16.11.2014 durfte ich in Wien mit Spannung an der Fachkonferenz „Kommunen in der Energiewende“ der Friedrich-Ebert-Stiftung teilnehmen. Österreichische und deutsche KommunalpolitikerInnen tauschten sich intensiv zu diesem Thema aus. Hochkarätige Referenten berichteten über unterschiedliche Erfolgsmodelle aus den Bereichen ‚Erneuerbare Energien‘ und ‚Energieversorgung‘. Besonders spannend war für mich ein Bericht aus der Stadt Langen, vorgetragen vom Bürgermeister Thorsten Krüger. Diese Gemeinde wurde zu 100% auf LED-Beleuchtung umgestellt. Die Investitionen tragen sich schnell über den Einspareffekt von 63% der Betriebskosten. Die Stadt Langen hat für dieses wichtige Projekt einen internationalen Preis, den „GreenLight Annual Award 2012“, erhalten, und in Niedersachsen wurde die Stadt zum Leuchtturmprojekt „Klima Kommunal 2012“ ernannt.

Der Vorteil der Umstellung liegt auf der Hand: Bessere Ausleuchtung der Straßen und Wege und hohe Einsparungen für den Haushalt der jeweiligen Stadt.

Das brauchen wir in Hamburg auch.

Wien Nov. 2014 016

 

Astrid Hennies / Thorsten Krüger (Bürgermeister der Stadt Langen)

Astrid Hennies / Thorsten Krüger (Bürgermeister der Stadt Langen)