Astrid Hennies lädt ins Hamburger Rathaus ein

Sehr herzlich lade ich Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis ins Hamburger Rathaus ein

am Mittwoch, den 5. September 2018,
von 12.30-ca. 16.30 Uhr.

 

Los geht es mit einer persönlichen Führung durch das Rathaus und einem Informationsfilm über die Hamburgische Bürgerschaft. Anschließend haben wir die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen. Von 15 bis 16.30 Uhr können sie dann die Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft von der Besuchertribüne des Plenarsaals aus verfolgen.

In der Sitzung am 5. September wird der Haushaltsplan-Entwurf in die Hamburgische Bürgerschaft eingebracht.

Bereits im Juni hat der Senat einen Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/2020 vorgelegt. Dieser bildet eine sehr gute Grundlage für die jetzt beginnenden Beratungen in der Hamburgischen Bürgerschaft. Mit Blick auf das Wachstum der Stadt plant der Senat, kräftig zu investieren. Schwerpunkte des Etats sind die Bereiche Kita, Schule, Wissenschaft, Wohnungsbau, Verkehr, Infrastruktur, Sanierung und Lebensqualität. Gleichzeitig soll der Hamburger Haushalt weiter konsolidiert werden.

Ich freue mich sehr, an diesem Tag Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis das Rathaus zeigen zu dürfen und sie zur Sitzung der Bürgerschaft einzuladen.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte melden sich bitte bis zum 3. September 2018 in meinem Bürgerbüro unter der Telefonnummer 689 445 20 oder per E-Mail an buergerbuero@astrid-hennies.de an. Hier erhalten sie auch weiter Details zum Besuch des Hamburger Rathauses.