15. Bundesweiter Vorlesetag

„Als das Faultier mit dem Baum verschwand“, das war heute meine Vorlesegeschichte zum Bundesweiten Vorlesetag. Die Lust am Lesen wird schon in ganz frühen Jahren bei Kindern geweckt und so hatte ich mich sehr gefreut im Kindergarten „Ton und Klang“ vorlesen zu dürfen. Die Geschichte vom Faultier hat uns gemeinsam in den Bann gezogen, warum das Faultier doch lieber wieder im Urwald leben möchte. Es ist so wunderbar, wie Kinder mit den Bildern und der Geschichte mitgehen können.

Einfach toll, diese Vorlesetage. Ich genieße sie sehr.

Vielen Dank an alle Unterstützer, insbesondere an die KiTa-Leitung.