Politische Bildungsfahrt: Mit der SPD Oldenfelde nach Hannover

HANNOVER – Neues Rathaus am Trammplatz in Hannover im Bundesland Niedersachsen. Das Neue Rathaus in Hannover ist nach zwölfjähriger Bauzeit am 20. Juni 1913 eingeweiht worden. Architekt war Hermann Eggert.

Der SPD-Distrikt Oldenfelde lädt wieder zu seiner beliebten politischen Bildungsfahrt ein. In diesem Jahr fahren die Oldenfelder Sozialdemokraten am Sonnabend, 25. August 2018 mit einem modernen Reisebus in die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover. Der Besuch beginnt mit einem Besuch des Neuen Rathauses, wo die Besucher vom Bürgermeister Thomas Hermann empfangen werden, eine Führung durch das 105 Jahre alte Gebäude erhalten und anschließend mit dem Bürgermeister und der SPD-Fraktionsvorsitzenden Christine Kastning diskutieren können. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant „Meiers Lebenslust“ und Lunch-Talk mit dem Oberbürgermeister Stefan Schostock steht eine Poltische Rundfahrt durch Hannover auf dem Programm, die schließlich in den Herrenhäuser Gärten endet. Kostenpunkt: 49 Euro pro Person, für SPD-Mitglieder 44 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung bei Astrid Hennies unter Telefon 01 78/4 99 07 05 oder per E-Mail Astrid.Hennies@gmx.de.