Im Gespräch mit Schülerinnen des Gymnasiums Meiendorf

Am Nachmittag des Volkstrauertages habe ich mich mit drei Schülerinnen des Gymnasiums Meiendorf getroffen. Sie wollten im Rahmen ihres PGW-Unterrichtes von mir mehr zur Geschichte der SPD und unseren aktuellen Werten und Zielen erfahren.

Die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag und das Gespräch mit den Schülerinnen passten für mich gut zusammen. Denn es war immer die SPD, die sich in schwierigen Zeiten mit einem herausragenden Anteil für die Durchsetzung der parlamentarischen Demokratie einsetzte. Die SPD engagiert sich gegen Ausbeutung und Unterdrückung und fordert eine Teilhabe der Menschen in einer friedlichen Welt.